Zum Inhalt

Zur Navigation

Showroom Kreil - heim+müller architektur in Dornbirn

Dornbirn


Bei dem Schauraum "VISIONS AND MORE" handelt es sich um ein exklusives Verkaufs- und Servicegeschäft für qualitativ hochwertige HIFI-Geräte, welches dem Trend der großen Discounter entgegensteuert. Ansatz und Anspruch zugleich war es daher Produkt und Produktinszenierung in den Vordergrund zu stellen. Umgesetzt wurde dies mittels eingeschränkter Materialwahl und einer Reduktion auf das Wesentliche, durch einen Balanceakt zwischen einer nicht zu unterkühlend wirkenden Atmosphäre und der Produktdarstellung.
 
Die vorhandene bauliche Struktur des bestehenden Hochhauses wurde nicht verändert, sondern vielmehr das Konzept an der bestehenden Säulenstruktur angepasst. Diese gab durch ihre stringente Positionierung eine Art Weg vor entlang eines Tunnels, der über eine filigrane Stahltreppe vom Erdgeschoß in das Untergeschoß führt.
Eine ausgeklügelte, beleuchtete Vitrinenanordnung entführt den Besucher in die Welt der HIFI-Produkte, in speziellen Erlebnisboxen erschließen sich dem Kunden angeahnte Sound- und Bildeffekte. Die Stützen sind dabei Wegweiser und werden durch die eingesetzten Vitrinen noch betont und unterstrichen.
 
Die schlichte Eleganz und die Verwendung von edel anmutenden Materialien wie schwarzen Emailgläsern und kunststoffbeschichteten Böden können auch als Gegenantwort auf die oftmals billig anmutende Architektur der Media-Discounter gesehen werden. Hier erhält ein teures Designobjekt wie eine Stereoanlage ein gebührendes Umfeld und eine angemessene Plattform.

Natürliches Licht und zielgerichtetes Kunstlicht mit einer Tag-Nachtwirkung heben die einzelnen Produkte hervor und sollen im Kunden den Wunsch nach dem Besonderen wecken.


Presse:

Bauen & Wohnen, Architektur Vorarlberg 2010, "Architektur voller Fantasie und Intuition" - Showroom Kreil

Architektur voller Fantasie und Intuition (pdf)

Bauzeit:
2008 - 2009