Zum Inhalt

Zur Navigation

WA Lerchenstraße - heim+müller architektur aus Dornbirn in Vorarlberg

Wolfurt


Die im Sommer 2005 fertig gestellte Wohnanlage Lerchenstraße in Wolfurt besteht aus drei Gebäuden, die nebeneinander in einer Flucht aufgereiht sind. Die dreigeschossigen (E+2) Bauwerke mit attraktiven Klinkerfassaden sind sämtlich unterkellert, verfügen über Lift sowie eine gemeinsame Tiefgarage und beherbergen insgesamt 20 nach Süden hin orientierte Wohneinheiten.

Die großzügig dimensionierten Drei- bis Fünf-Zimmer-Eigentumswohnungen verfügen über eine 80 bis 110 m² große Nutzfläche. Während die EG-Wohnungen mit Terrassen und eigenen Gartenanteilen ausgestattet sind, verfügen die Einheiten in den oberen Etagen über geräumige Balkone. Parkettböden und Fußbodenheizung sind in den Wohnräumen Standard.

Bauzeit:
2004 - 2005