Zum Inhalt

Zur Navigation

Einfamilienhaus Häfele - heim+müller architektur

Dornbirn


Bedingt durch die Hanglage orientiert sich das Haus nach Westen. Der Süden kommt trotzdem nicht zu kurz: durch die unterschiedlichen Höhen von Haupthaus und Bibliotheks-Anbau gibt es genügend Wandflächen, die verglast oder mit Sonnenkollektoren bestückt werden konnten.

Die Talseite wird durch einen Aufgang mit 22 Stufen erschlossen. Wer sie erklommen hat, sieht ins Rheintal, auf das Schweizer Alpsteingebirge und bis zum Bodensee.


Presse:

bauen 10/11 (2001): "Ost-West-Gefälle"

Ost-West-Gefälle (pdf)

Bauzeit:
April - Dezember 1999