Zum Inhalt

Zur Navigation

EFH Lenz - heim+müller architektur aus Dornbirn in Vorarlberg

Schwarzach


So macht man aus einem Aschenputtel eine Prinzessin: weil das Nachbarhaus vor der Sonne steht und Tageslicht schluckt, wird durch frech auskragende Gebäudeteile viel Licht von Westen und Osten eingefangen. Außerdem wurde das Haus um ein Geschoss aufgestockt. Im helleren Obergeschoss wird gewohnt, im Erdgeschoss geschlafen.

Um die Kubatur des Hauses zu verdeutlichen, überspannen weiße Bügel die Terrasse im Obergeschoss. Von hier aus führt eine Außentreppe zum Pool im Garten. Ein besonderes Highlight im Innenraum sind die raffinierten Lichteffekte der Nussholz-Plexiglas-Treppe, die mit einer Lichtkuppel im Dach endet.

Presse:
Die Presse, 4./5. Juni 2011, "Aus Alt mach Neu"
Althaus sanieren 12/1 (2003), "Ganz von den Socken"

Aus Alt mach Neu (pdf)

Althaus Modernisierung (pdf)

Bauzeit:
Ende 1999 - Sommer 2000